Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    xmy-lifex

   
    secret-lady

    tarekturnbeutel
    ahdietuete
   
    timetotell

   
    faunadestia

    missforevernameless
   
    gedankenraum

    - mehr Freunde



http://myblog.de/anibeutel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
verlorenes Lachen

Sie registriert kaum noch was um sie herum geschieht. Weiß kaum noch was zurzeit in der Zeitung steht. Merkt nicht wie es Menschen in ihrer Umgebung geht. Sie fühlt sich als wäre sie abgeschottet in einer Luftblase, in die nichts aus der Außenwelt eindringt.

Sie registriert kaum noch was in ihrem Kopf geschieht. Ihre Gedanken kann sie weder steuern noch ordnen. Meinungen ändern sich, gehen verloren und verschwinden ins Nichts. Sie weiß nicht wie sie sich in Hinsicht auf ihren Verstand noch fühlen soll. Ein großer Brei, nur noch Matsch, nichts Sinnvolles scheint sich aus ihrem Verstand noch herauszubilden.

Was ist geschehen? Was hat sie in diesen Zustand gebracht?

Manchmal tauchen Erinnerungen auf und verschwinden kurz darauf wieder. Sie kann sie nicht festhalten. Es sind die Bilder eines Mädchens, das viel lacht. Sie ist dieses Mädchen. Was ist geschehen? Wieso lacht sie nicht mehr? Was ist schuld an ihrem verlorenen Lachen?

13.1.15 02:57
 
Letzte Einträge: Einäugige schwarze Katze von links


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (13.1.15 06:20)
Du beschreibst sehr genau was ich auch über lange Jahre erlebt habe. Bei mir weiß ich dass es von innen kommt. Ansonsten sind es immer die anderen die soetwas verursachen. Und das ist viel trauriger als das erste. Liebe Grüße!


Maccabros (13.1.15 06:52)
verlorenes kann wiedergefunden werden - manchmal mit Hilfe...


(13.1.15 06:53)
Kenn ich...in-& auswendig. Klingt ein bisschen nach mir.


(14.1.15 16:06)
Sehr schön beschrieben! Das kenne ich zu gut.


Ani Beutel / Website (28.1.15 19:53)
Danke für eure Kommentare!
In Liebe Ani Beutel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung