Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    xmy-lifex

   
    secret-lady

    tarekturnbeutel
    ahdietuete
   
    timetotell

   
    faunadestia

    missforevernameless
   
    gedankenraum

    - mehr Freunde



https://myblog.de/anibeutel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Abschiedskuss

Kaum gekannt; schon geküsst. Kaum gekannt; schon gefühlt.

Niemals zuvor und niemals danach hat sie so gefühlt wie bei diesem Kuss. Sie kann sich nicht erklären warum. Und sie kann sich nicht erklären warum da nicht mehr draus wurde. Hollywood ist nichts gegen das, was sie erlebt hat. Danach hat sie nur noch umsonst geküsst, denn kein Kuss war wie dieser. Sie hat Fremde geküsst, nur um noch mal sowas zu erleben, doch der Erfolg blieb aus. Wo ist er jetzt? Hat er genauso viel dabei gefühlt wie sie? Hat er danach auch umsonst geküsst? Erinnert er sich überhaupt noch an sie? Fragen um Fragen, Küsse um Küsse.  Sie haben sich nur ein Mal geküsst und sie kann es nie wieder vergessen.

20.8.14 12:18
 
Letzte Einträge: Einäugige schwarze Katze von links


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (20.8.14 14:11)
https://www.youtube.com/watch?v=3YcNzHOBmk8


sub Mia (20.8.14 19:44)
Schönes Erlebnis.
Ist mir leider nie passiert.


Ani Beutel / Website (20.8.14 20:59)
Vielen Dank Maccabros. Das Lied habe ich ewig nicht mehr gehört. Der Text ist teilweise wirklich von einem Lied inspiriert, zumindest der Titel:
Lana Del Rey- Goodbye Kiss (Cover von Kasabian)
Und sub Mia, das Erlebnis wird ganz sicher noch kommen. Es ist das schönste und das schrecklichste zur gleichen Zeit, doch Nostalgie bringt uns dazu zu denken, es wäre alles vollkommen gewesen.
Ich danke euch beiden mit vollem Herzen für eure Kommentare, Ani Beutel ♥


Andreas / Website (21.8.14 08:21)
Vielleicht wäre der Kuss nicht so schön und einzigartig geblieben wenn er sich wiederholt hätte oder etwas aus den beiden geworden wäre.
Er ist schön weil er in der Erinnerung verbleibt. Und weil nichts weiter passiert ist.
Liebe Grüße!


Ani Beutel / Website (21.8.14 14:21)
Vielen Dank für deinen Kommentar Andreas.
Liebe Grüße Ani Beutel


mondlicht (22.8.14 20:59)
Wundervoll diesen Kuss immer wieder im Kopf wie einen Film abzuspielen


Ani Beutel / Website (22.8.14 22:42)
Manchmal macht es einen traurig noch so schöne Momente immer wieder im Kopf abzuspielen, einfach aus dem Wissen heraus, dass diese Momente der Vergangenheit angehören.
In Liebe Ani Beutel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung