Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    xmy-lifex

   
    secret-lady

    tarekturnbeutel
    ahdietuete
   
    timetotell

   
    faunadestia

    missforevernameless
   
    gedankenraum

    - mehr Freunde



https://myblog.de/anibeutel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erkenntnis

Jeder Mensch besitzt Schwächen und Unfähigkeiten. Wir sind alle verletz- und verwundbar. Niemand von uns ist ein Superheld.

Auch sie muss diese Erkenntnis annehmen. Es gibt Grenzen vom Machbaren zum Unmachbaren. Jedoch weiß sie auch, dass genau dieses Erkennen der eigenen Grenzen ihr eine neue Möglichkeit schenkt: die Grenzüberschreitung.

Erst durch die Erkenntnis sind wir dazu in der Lage weiter zu denken und andere Wege zu finden. Niemals aufgeben – lediglich erkennen!

Wann der Zeitpunkt der Erkenntnis kommt ist unterschiedlich. Ob er überhaupt kommt ist auch fraglich. Und ob er genutzt wird, steht erst recht in den Sternen.

Sie ist sich ganz sicher, dazu in der Lage zu sein, ihre Erkenntnis zu nutzen. Glaub an dich Ani Beutel! Du wirst es schaffen. So wie alle anderen auch, die beginnen zu erkennen.

19.11.14 18:04
 
Letzte Einträge: Einäugige schwarze Katze von links


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (20.11.14 07:28)
Das ist ein schöner Text, hell und optimistisch. Dem Frosch gefällt das. Liebe Grüße!


musiktantchen (20.11.14 15:29)
hast mal wieder vollkommen recht! liebe grüße


(21.11.14 03:01)



Maccabros (21.11.14 07:43)
be what YOU are...


anibeutel.myblog.de / Website (24.11.14 19:45)
Danke für die Kommentare ihr Lieben!
Liebe Grüße Ani Beutel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung